STRAWBERRY FiELDS

... forever!

Neee, das klappt hier leider gar nicht. Die Walderdbeeren sind meine heimlichen Favoriten und schon fast vollständig geplündert. Diese Sorte befindet sich hinter den "Normalen" und ist weniger zugänglich. Was für ein Glück! 
Dem kleinen "Wächter" entgeht nämlich nichts. Er weiß ganz genau, welche bald reif sind, um dann aufdringlichst zu schnorren ... :)
Diese hier hat er wohl in's Visier genommen und züngelt schon verschwörerische Formeln, damit sie schon bald in seinem Mäulchen landen.

Kommentare

  1. Jetzt sag bloß, dein Fellnäschen mag Erdbeeren?!
    Unsere Maya mocht zwar Karotten und Bananen, aber Erdbeeren... never!
    Sieht auf jeden Fall lecker aus, die Kleinen liebe ich auch *lach*

    Sei ganz lieb gegrüßt und innigst gedrückt
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ... *schniff* ... leider ist seine Herznase mit einem Nano-Radar für Walderdbeeren ausgestattet. Es war auch nicht dran zu denken, den Süsskirsch-Baum ohne Begleitung zu entern. Momentan geht der "süsse" Bordermann immer direkt in Richtung Pflaumen-Baum, sobald er in den Garten kommt: SEINE liebste Frucht! Mjammmm ... ♥

      Freue mich SEHR auf mehr Zeit, um in Deinem Blog nach Herzenslust zu Stöbern. Nun heisst es vorerst: Weiterpacken! :)

      Feste Umarmung & weltbeste Grüsse zu Dir,
      Petra

      Löschen
  2. hhhmmm, die kleinen sind die aller leckersten! schöne bilder hast du da gemacht. ich freue mich schon, mehr von deinem garten zu sehen, deshalb bin ich jetzt auch dabei!sei herzlich gegrüßt von
    der lisanne

    AntwortenLöschen

Dankeschön, für Deine Zeit der Worte! ♥