FLOWER FRiDAY #38

 

Der rüpelige Wind hat mir zwei Dahlien spendiert, so dass ich heute wieder bei Holunderblütchen dabei sein kann. Für mich ist es immer noch schwierig   e i n f a c h   s o   zur Schere zu greifen und mir die Blumen in's Haus zu holen.

Meine beiden Hauptakteure stehen auf der Fensterbank in der Küche; unterstützt von einem Kerzenhalter, welcher aus einem alten Bahnschweller gefertigt wurde, einer in die Jahre gekommene Porzellanvase mit Goldrand / Bauernmalerei, die mir mein Vater bei seinem letzten Besuch geschenkt hat und einem Stein vom Rhein, den Henry als Beute mitgebracht hat.  


Ganz besonders mag ich das morgendliche Lichtspiel in der Küche, wenn es durch die Blüten streift und die Küche langsam flutet. 


Das der Anblick von Dahlien mir mal so viel Freude bereiten würde hätte ich nie gedacht, als wir zum Einzug die ersten Beiden von unseren Nachbarn Elisabeth & Heinz bekommen haben. 


Im nächsten Jahr halte ich sicherlich Ausschau nach mehr: 



Kommentare

  1. Oooooooh, ich liebe Dahlien ! Leider macht der Wind auch meinen Dahlien zu schaffen und so landen immer mehr in den Vasen verteilt im Haus :-( Schöner finde ich sie ja im Freiland... Entweder man liebt sie oder hasst sie *lach* - aber bei mir gibt es kein Jahr mehr ohne Dahlien. Sie waren die Lieblingsblumen meiner Oma. Petra, ich bin in Gedanken bei dir, sitze neben dir auf meinem Hocker und zubbel mit dir Unkraut *lach* !!! Dabei meditieren wir darüber was wir bei dir noch wo in welcher Menge hinpflanzen, okay ?! Hab ein tolles Gartenwochenende mit gaaaaaaaanz lieben Grüßen, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    Da geht es mir genau so. Wenn der Regen die Blüte schon geknickt hat, tut es nicht mehr weh. Deshalb habe ich diesmal einen Teil gekauft und vom Sedum habe ich so viel, das es nicht auffällt. Mit der Dahlie hast du ja eine tolle Sorte erwischt, gefällt mir gut.

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Stillleben, toller Farb-Form-und Materialkontrast ,liebe Petra !!!
    Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  4. Da werde ich mir auch vereinzelt welche in meinen neuen Garten holen! Wunderschönes Farbenspiel!! ♥

    Drück dich mit einem dicken Schmatz ♥♥
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. mit der passenden Vase hast Du das Maximum aus den Dahlien rausgeholt. Gefällt mir super gut.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen

Dankeschön, für Deine Zeit der Worte! ♥