DER LETZTE MOH(N)iKANER

 
Dieses Mikro-Insekt möchte sich heute beim Makro-Montag zeigen.


Ganz schwerelos!



Einfach wunderschön, so kurz vor der Entfaltung

Heute möchte ich mich ganz besonders bei Steffi bedanken, weil sie es mit ihrem "Makro-Montag-Projekt" geschafft hat, meinen Blick durch die Kamera neu zu beleben & ich nun diesen Wunsch verspüre über den "Autofokus" hinauszuwachsen. DANKE! ... für so viele wunderschöne (Montags)momente. 


Kommentare

  1. was für tolle Aufnahmen....ja, der Makro-Montag hat meine Sichtweise auch verändert und ich bin immer wieder gern dabei. Jetzt auch bei dir.
    Liebe Grüße in den Tag von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ganz tolle Bilder hast du da gemacht. Die sind tatsächlich "Hintergrundbild"-reif.

    AntwortenLöschen
  3. Absolut Zauberhaft!
    Ich mag diese Makrobilder ganz besonders, weil sie einem die unglaublichen Wunder noch viel näher bringen.
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  4. Traumhafte Makroaufnahmen!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    ich freue mich gerade riesig über deine lieben Worte und über deine ebenso schönen Makrobilder! Ich danke dir ... sehr!
    Deine Bilder sind perfekt! Das große Format ist das i-Tüpfelchen.
    Ich drücke dich aus der Ferne!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Hej Petra, dein Indianer ist ein Wunderwerk der Fotokunst! Superschön und den Moment einzufangen, in dem aus der Knospe eine Blume wird ... traumhaft!
    Hab eine sonnige Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Dankeschön, für Deine Zeit der Worte! ♥