LiEBLiNGSSTEiN

 

Er steht im Inselbeet und zeigt heute sein moosbewachsenes Haupt beim Makro-Montag

Dahinter seht ihr den Austrieb vom Allium "Globemaster" aus dem letzten Jahr ... mit Ableger: Freude pur!


Zudem möchte ein neu gesetzter Allium "Globemaster" gefüttert werden, oder?!? 



Im Gemüsegarten macht sich Allium "Purple Rain" auf den Weg, die Welt zu erobern. Da bin ich sehr gespannt! Die magentafarbenen Blattspitzen finde ich wirklich gelungen ...



Eine Botanische Tulpe, ... auch hier ein Hauch magenta. 




Der Vorfrühlung gefällt mir! 


Kommentare

  1. Liebe Petra,

    danke für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Jetzt bin ich natürlich neugierig, wie es in Deinem Garten weitergeht, werde wiederkommen, um mich inspirieren zu lassen (2,5 Hektar warten auf eine gute Fee....).

    Liebe Grüße

    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Sehr spannend was sich da alles schon reckt und streckt. Der Garten wird im Sommer eine wahres MakroWunderLand werden - ich freue mich schon!
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön und immer wieder so beeindruckend wie sich diese zarten und doch so unendlich kräftigen Spitzen durch das nasse, schwere Erdreich kämpfen!
    Und der Stein ist so zauberhaft schön, ich liebe solche Moossteine auch so sehr...
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,
    Dein Allium ist ja schon weit ausgetrieben, bei mir zeigen sich gerade mal kleine Spitzchen. Aber die Freude ist groß, wenn man sie entdeckt. Der Moosstein ist wunderschön, ich liebe den Anblick von Moos, allerdings nicht im Rasen.
    Liebe Grüße
    und eine schöne Woche
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo

    Wunderschöne Fotos.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  6. Oh, dein Stein mit dem Mooshaupt gefällt mir sehr :-)
    wie ein kleiner geheimnisvoller Wald!
    Ganz viele liebe Wochenendsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen

Dankeschön, für Deine Zeit der Worte! ♥