iM HERZEN ZU HAUSE


Aus Liebe zum Makro-Montag von Steffi, der nun bis zum 4. Januar 2015 eine kleine Pause einlegen wird & aus Dankbarkeit für Eure wunderschönen Kommentare

Dieses Makro einer Schleifenblume ist am 3. Juli 2014 entstanden. Es war mein erster Tag mit dem Makro-Objektiv. Ich bin gespannt, wie meine Reise mit der Faszination der kleinen Dinge in 2015 weitergehen wird. In der Zwischenzeit wünsche ich Euch allen viele zauberhafte Momente in der Winterpause, bedanke mich ganz herzlich für Eure Besuche am Montag und hoffe, Euch auch im nächsten Jahr hier wiederzusehen.  


Also part of I heart macro & Macro Monday 2

Kommentare

  1. Das ist ein traumhafter Farbton. Ich bin mir sicher, Du wirst auch in 2015 viel Spaß mit dem Makro haben. Wenn einen der Virus einmal gepackt hat, bekommt man ihn nicht so leicht wieder los :D. Ich wünsche es Dir auf jeden Fall, denn, wie ich heut schon auf einem anderen Blog gelesen hab, man sieht die Welt durch das Makro mit ganz neuen Augen. LG Su

    AntwortenLöschen
  2. Das Makroobjektiv und du - kaum vorzustellen, dass es dich erst seit nicht ganz 5 Monaten begleitet. Wie wunderbar, dass ihr zueinander gefunden habt ... so sollte es sein!
    Ich freue mich auf viele weitere faszinierende Makroaufnahmen von dir!
    Liebste Grüße von Steffi - die für dieses Jahr noch nicht ganz abtaucht;)

    AntwortenLöschen
  3. Ein hübscher zarter Farbton...tolle Aufnahme...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Einfach bezaubernd! Die Blüten und auch die Farbe ist wunderschön!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra, dein Blütchen aus dem geheimen Garten sieht so schön aus,
    aber auch so Zart, als würde sie bei einer leisen Berührung in Scherben zerspringen!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Liebste Grüsse zu dir schicke
    Deine Britta

    AntwortenLöschen

Dankeschön, für Deine Zeit der Worte! ♥