GLÜHENDER TRAUM

 

ECHiNACEA 'Glowing Dream'

Ach, was habe ich mich über die gestrigen Sonnenstrahlen gefreut. Der Sommer hatte Erbarmen und hat sich nochmal mit aller Kraft gezeigt. Endlich konnte ich diesen tollen Sonnenhut in Szene setzen. Wie schön seine Wassermelonenfarbschattierung der Blüten leuchtet. Auch ihn habe ich meiner Nachbarin zu verdanken; die mit dem Sombrero ... ihr erinnert Euch sicherlich, oder?!


PS: Gestern abend habe ich mein Tellerchen ratzekahl leer gefuttert und hoffe auf mehr von diesem hellen, schönen Licht. 

Kommentare

  1. Liebe Petra, so viel und so oft ich mir momentan den Winterspeck anfuttere ;-) müssten wir vor lauter Sonnenschein bald schon nix mehr sehen.
    So isses aber leider nicht, er wird täglich von den Wetterfröschen 2 Tage nach hinten geschoben.
    Deine Sonnenhüte sind einfach wunderschön. Ich liebe diese Pflanzen!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    genau solche fehlen mir auch noch. Bei uns im Nachbarort stehen massenhaft an einem Verkehrskreisel und ich werde mir mal Samen demnächst abnehmen, ich hoffe es klappt...
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    die Sorte muss ich mir mal notieren. Mein roter Sonnenhut ist nun schon ziemlich abgeblüht. Vielleicht ist das ein etwas später blühender Sonnenhut. Bei uns war heute noch mal ein super Sommertag, herrlich.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen

Dankeschön, für Deine Zeit der Worte! ♥