FROHES NEUES JAHR


Mein PC ist endlich "geheilt", so dass ich den virtuellen Garten wieder pflegen kann ...

Kommentare

  1. Hallo liebe Petra,
    ich muß zugeben ich hab Dich sogar ein bissl vermisst, schön das der PC nun wieder funktioniert......nur Deine Kommentare wollen irgendwie nicht so. Ich mache hiermit nun den 2. Anlauf.
    Auch ich wünsche Dir alles Gute noch fürs neue Jahr !! Dafür ist es nie zu spät oder ??
    Dann wünsche ich uns allen mal ein tolles Gartenjahr. Im Moment spinnt ja wieder alles aufgrund der Temperaturen. die Zwiebelblumen kommen schon raus und auch die Ringelblumen blühen noch wie im Oktober.

    Ein tolles Bild ist das von Euch ... es ist immer schön auch mal die Leute hinter einem Blog zu sehen.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang ( die sich vorsichtshalber nun alles kopiert )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, Anja -

      Die Kommentare haben sich nur kurzzeitig gerächt, da sie gespürt haben, dass ich "eigentlich" darauf verzichten wollte ... :)

      Momentan investiere ich sehr wenig Zeit für Streifzüge in andere Gärten ... kommentiere daher auch sträflichst. Dem Kleingeist in mir wollte es nicht so gefallen, Kommentare anzunehmen, die ich selber nicht gebe ... *hüstel*. Nach kurzer Überlegung bin ich über mich selbst hinausgewachsen, habe die Kommentare offen gelassen und freue mich geradezu diebisch über den Ersten von Dir in diesem Jahr!

      Hmmm?! ... der Neujahrs-Segen-Knigge ist mir auch nicht so geläufig aber solange die Wünsche von Herzen kommen nehme ich sie auch noch locker bis Ostern entgegen ... *hihi*

      Ja, was für Wetterkapriolen! Die Ringelblumen sind auch hier ein wunderschöner Farbklecks und die Anzahl der Zwiebelblumen ... einfach unfassbar!

      Inständig hoffe ich, dass die Vögel den Überblick behalten und mit ihrem Nachwuchs warten. An einen Wintereinbruch mag ich in dem Zusammenhang gar nicht denken.

      Auf ein tolles (Garten)Jahr!

      Alles Liebe,
      Petra

      Löschen
  2. Hallo Petra,
    dann freue ich mich hier bald wieder neue Posts zu sehen ;-)
    Schon blöd, wenn die Technik einen im Stich lässt. Mit dem Problem musste ich mich ja auch im Spätsommer 2012 bis Januar 2013 rumärgern. Vorteil: Mir wurde richtig bewusst, was für ein schönes Stück Lebensqualität das Bloggen mit allem drum herum ist ...
    Liebe Grüße zum neuen Jahr
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke -

      Im Nachhinein war diese ungewollte Pause für mich das Beste, was mir passieren konnte ... da ich dadurch genug Zeit für eine "Neuorientierung" gefunden habe. Bin nun sehr gespannt, was das neue Gartenjahr für uns bereit hält.

      Schön, dass Du wieder mit dabei bist!

      Alles Liebe,
      Petra

      Löschen

Dankeschön, für Deine Zeit der Worte! ♥