SEPTEMBERMORGEN


Heuchera "Cherry Cola" 


Mal wieder verliebt! Die Blütenstände bilden so einen starken Kontrast zum Blattwerk ... ist doch klar, das diese Pflanze in Lichtgeschwindigkeit im Einkaufswagen landete. Für die liebe Nic habe ich sie heute ein wenig in's Licht gerückt: 

Wenn ihr die Augen zusammenkneift - was morgens für mich überhaupt kein Problem darstellt - dann könnt ihr ein verstecktes Flammenmeer zwischen den Blattzungen wahrnehmen. Könnt ihr's sehen? 



- Ganz mein Geschmack -  

(... ich hätte mehr als Eine kaufen sollen!)




Ahornähnlich ist der Blattaustrieb neben dem knubbeligen Blütenaustrieb. Das die Blüten mal so filigran über dem Blattwerk schweben werden kann man zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht erahnen. 




... und während der Himmel sich wieder langsam mit (Regen)Wolken schwängert kann man die schöne dunkle Maserung der nun abgerundeten, ausgewachsenen Blätter erst richtig erkennen. Neee, watt schööön! 

Kommentare

  1. Oh- da bin ich direkt mitverliebt. Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Pflanzenführung! Wunderschöne Bilder!
    Ich wünsche dir einen tollen Rest-Donnerstag!
    Liebe Grüße!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab die Pflanze heute auch gekauft, darf irgendwie in keiner Herbstbepflanzung fehlen oder ?
    Wußte allerdings nicht das sie so wunderschön blühen kann, ich glaube ich habe das noch nie vorher gesehen.
    Schaut super aus.

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen

Dankeschön, für Deine Zeit der Worte! ♥