VORGARTEN VERTiKUTiERT



... und sechs Schubkarren Moos entsorgt. Auf einer Fläche von 30 Quadratmetern ist nach diesem Einsatz kaum mehr Rasen erkennbar: *schluchzzz*

Kommentare

  1. Das wird schon!!! Der wächst wieder.....
    Ich werde jetzt sämtliche Gartenarbeit sein lassen, außer meine Rosen pflegen... uns hat man am Sonntag das Häuschen gekündigt, wegen Eigenbedarf. Abriss und die Tochter des Vermieters baut neu :( Mein wunderschöner Garten!!! Jetzt haben wir 1 Jahr Zeit was zu suchen.....
    Ganz dicker Knutscher und alles Liebe
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achdujemineh, liebe Christel!

      Ich kann sehr gut nachempfinden, wie die Gefühle nun Achterbahn fahren. Wir haben vor dem Hauskauf eine ähnliche Situation durchlebt; unsere Wohnung aufgrund von Eigenbedarf verloren. So schlimm die Zeit auch war, rückblickend sind wir mehr als dankbar.

      Für Eure Suche wünsche ich Euch viele zauberhafte Objekte UND das ihr es dennoch schafft, im alten Gärtchen ein wenig Kraft zu tanken, um dann mit Vollgas in's "neue Leben" durchzustarten.

      Alles Liebe, feste Umarmung & dicken Kuss,
      Petra

      PS: Im alten Gärtchen habe ich damals auch nur noch die Rosen gepflegt: ♥

      Löschen
  2. Wir haben auch soviel Moos, man muss es akzeptieren. Jedes Jahr das gleiche Spiel, und einmal Rasen nachsäen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen

Dankeschön, für Deine Zeit der Worte! ♥