ELiSE POMPOMPADOUR

Sie ist kein Kind von Traurigkeit; liebt ihren mittlerweile recht großen & farbenprächtigen Auftritt ... ist aber dennoch sehr bescheiden geblieben und benötigt wenig für ihr Glück auf Erden:


Anfangs hat sie sich sehr verhalten entwickelt. Meine Vermutung ist, daß sie über ihre wahre Größe selber sehr erschrocken war. Im Laufe der Zeit ist sie aber immer sicherer geworden und fing an, die Blicke der Bewunderer zu genießen. Damit sie allerdings nicht allzu forsch wird und auf einem sicheren Boden - der ihr die nötige Standfestigkeit gewährt - wachsen kann hat Bernd ihr nun ein kleines Gehege gebaut. Sie hat diese Veränderung dankbar angenommen, fühlt sich superwohl & genießt ihr kleines Reich:  
Nasenlänge: 70 cm / Pompomumfang unten: 20 cm

Samengeschenk aus dem Zaubergarten von Imig-Gerold!

Kommentare

  1. Die ist wirklich sensationell, heb dir den Samen auf, dann hast du lange was davon!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine echte Schönheit, aber sie wird ja auch dementsprechend verwöhnt, eigenes Gehege zum Wohlfühlen, wer hat das schon, smile.
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  3. Wow - was für eine eindrucksvolle und pompöse Pflanze! Toll sieht sie aus....
    Lg, MamaMia

    AntwortenLöschen

Dankeschön, für Deine Zeit der Worte! ♥