BLUE MONDAY

Ich würde so gerne 'ne Kirche mir kaufen
 und mich mit dem Pfaffen schrecklich besaufen.
Doch arm bleibt nunmal arm 
das sagen sie, doch das ist ein Schmarren.
Ich werde niemals daran glauben,
dass sie zu hoch hängen die Trauben.
Ich mach mich groß, streck aus die Hand
wenn Du mir hilfst, reich ich heran.

(Marius Müller Westernhagen)

Als ich auf der Leiter stand, um unzählige Weinranken an der Garage zu kürzen sah ich sie und musste an das Lied "Ganz allein krieg' ich's nicht hin!" von Marius Müller-Westernhagen denken.

Ein wenig zeitversetzt auch schon (m)ein kleiner Hilfeschrei. Die Gier Vorfreude hatte mich im Griff (oder war's die Ungeduld?). Nun ja, egal ... Bernd eilte schnellen Schrittes herbei, um die ersten Trauben für mich zu pflücken. Hmmm, LECKER! Sie sind einfach köstlich: Klein, knackig & zuckersüss ... 

Kommentare

  1. Oh wie herrlich!
    Ja, ein eigener Weinstock würde uns hier im gArten auch noch fehlen.
    Lass Dir die leckeren Früchtchen schmecken!
    GLG; MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich auch, hab ich auch!!!! ♥ Unsere sind aber noch nicht ganz reif *grins*
    Lass dirs schmecken!! Ist doch toll, so eigene Trauben, nicht?!
    Ganz liebe Grüße und ein lieber Drücker
    Christel

    AntwortenLöschen

Dankeschön, für Deine Zeit der Worte! ♥