SCHLEiFENBLUME "iberis umbellata"

Niedlich! Sie "geistert" durch das Beet im Eingangsbereich zum Garten und scheut sich auch nicht, den Fussweg zu erobern und dort zwischen den Trittplatten aufzutauchen. Die Überlebenszeit ist auf dem Fleck der Erde nicht so wirklich lang ... aber durch ihre leuchtende Blüte wird der Schritt oft anders gewählt, der Fuss in letzter Sekunde umgelenkt ... 

Überall im Garten finde ich zur Zeit diese "schmalen, hohen,  dünnen Stangen mit pinken Blüten", die ich direkt nach der Blüte eliminiere. Mir sind so "Wucherer" - die überall ihre Präsenz haben - suspekt ... :)

Kommentare

  1. So zart und schön. Tolle Fotos.
    Liebe Grüße von sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ja das ist ein wunderschönes und zartes Blümchen und die Farbe finde ich auch herrlich!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen

Dankeschön, für Deine Zeit der Worte! ♥